LE NOVITÁ DA FENIGLI

Nº 11 | Januar 2015 

zurInternet-Seitewww.fenigli.de

Liebe Fenigli-Freunde,

Wie bereits im letzten Newsletter angekündigt: Jetzt der Blick auf unsere Vorhaben im neuen Jahr, ein Bericht also nicht über das, was war, sondern das, was sein wird, zumindest das, was wir planen.

In der Hoffnung, dass wir viele unserer bisherigen Gäste wieder in Fenigli begrüßen dürfen, entsprechen wir gerne einem mehrfach geäußerten Wunsch und weisen auf besondere Ereignisse in unserer Region hin. Heute schon mal zwei Hinweise. Mehr dazu im nächsten Rundbrief.

Rossini Opera Festival

in Pesaro, der Geburtsstadt des großen Komponisten

10. bis 22. August 2015

www.rossinioperafestival.it

Jazzfestival 2015

«FANO JAZZ BY THE SEA»
ca. Ende Juli
bis Anfang August

www.fanojazznetwork.it


Bitte weitersagen!

Wir haben uns ganz bewusst entschieden, auf Werbung für Fenigli zu verzichten. Und auch darauf, die «modernen», vielerorts üblichen Vermietungsanzeigen über 'airbnb' oder 'Fewo direkt' zu nutzen, weil wir bislang im Interesse unserer Gäste (und mit deren großer Zustimmung!) eine eher familiäre Atmosphäre bevorzugen, das Zusammentreffen also von Freunden und mit Freunden von Freunden favorisieren. Das führte in den zurückliegenden Jahren dazu, dass unsere bisherigen Gäste nach Fenigli sozusagen nach Hause kommen und neue Gäste nur dann den Weg zu uns finden, wenn sie, von Fenigli-Kennern ausgesucht, unseren Berg besuchen. Damit ist auf ideale Weise garantiert, dass Menschen und Menschen ebenso wie Menschen und Ort zusammenpassen.
So soll es auch bleiben!

Wenn es Ihnen und Euch in Fenigli gefallen hat, dann dürfen Sie und dürft Ihr dies gerne weitersagen. An Eure Freunde, an Menschen, von denen Ihr meint, dass ihnen Fenigli gefällt, von denen Ihr also glaubt, dass sie sich auf unserer Höhe wohlfühlen.
Also bitte weitersagen. Fenigli als Geheimtipp: www.fenigli.de
Damit der Ort Euch, Euren Freunden und den Freunden Eurer Freunde vorbehalten bleibt.

Unsere Aktivitaeten 2015

Im Juli 2014 haben wir mit großer Zustimmung der Menschen von Pergola und Umgebung ein großartiges Konzert veranstaltet. Wie Eingeweihte wissen: Fenigli ist ein Ortsteil der Stadt Pergola und wird in Pergola, übrigens auf Grund unserer Aktivitäten, inzwischen in besonderer Weise wahrgenommen.

Konzert am Freitag, den 17. Juli 2015

v.l.n.r.: Maria Conti Gallenti, Elisabetta Lombardi, Miriam Sharoni

Im Juli 2015 werden die drei attraktiven Künstlerinnen wieder einen Abend gestalten, wieder unter freiem Himmel, im Innenhof des Museums der weltberühmten Bronzi Dorati, der vergoldeten Bronze-Reitergruppe.

Miriam Sharoni, Sopranistin aus Hamburg, und Elisabetta Lombardi, Mezzosopranistin aus Pergola, werden am Flügel begleitet von Maria Conti Gallenti aus Frankfurt am Main. Sie werden Arien und Duette von Mozart, Rossini, Offenbach und Bernstein, Lieder von Brahms und andere bekannte und berühmte Lieder auf ihre ganz besondere Weise präsentieren. In diesem Jahr werden wir vermutlich zum Vorverkauf der Karten gezwungen sein, damit alle, die die «tre donne» genießen wollen, einen garantierten Sitzplatz bekommen.


Il presente da domani

In diesem Sommer wollen wir ein Festival ins Leben rufen unter dem Titel « Il Presente Da Domani» («Die Gegenwart von morgen»).
Insbesondere mit Hilfe von Elisabetta Lombardi, Professorin am Konservatorium in Fermo, gelingt es uns, junge Künstlerinnen und Künstler, die in Fermo und anderen großen Musikzentren Italiens studieren und die eine bedeutende Karriere vor sich haben, zu uns zu holen in den Chiostro des Museums ('Kreuzgang') oder in das wunderbare Theater Angel dal Fuoco von Pergola. Sängerinnen / Sänger, Pianisten, Gittaristen und andere herausragende junge Künstlerinnen und Künstler werden Konzerte in Pergola oder Fenigli geben. Eine ganz besondere Bereicherung für die Stadt. Man darf gespannt sein.

Über das Programm für diesen Sommer informieren wir im nächsten Rundbrief.


Fegnili Canta

Wir setzen die nachgefragten Chorprojekte der letzten Jahre in 2015 mit gleich zwei Angeboten fort:
Jeweils zehn Tage entspanntes Singen in einem Chor unter kompetenter Leitung — natürlich mit ausreichend freier Zeit für Ferien auf unserem weitläufigen Gelände oder im Schwimmbad und für alle möglichen anderen privaten Unternehmungen, für Ausflüge ans Meer oder auf die Berge, für den Besuch von Städten und Dörfern, von Museen und natürlich von Restaurants jeglicher Klasse.
Mehr auffenigli.de lesen.

Die Ergebnisse der Bemühungen der fleißigen Sängerinnen und Sänger werden der Öffentlichkeit in einem Konzert jeweils am Abend des vorletzten Tages präsentiert — selbstverständlich in Kombination mit anschließendem Fest.

22. Juli bis 02. August 2015
Leitung:
Johannes Kirschbaum
Hier geht es zur Anmeldung
Anklicken für Programmdownload

12. bis 23. August 2015
Leitung:
Elisabeth Lehmann
Hier geht es zur Anmeldung
Anklicken für Programmdownload

Die Projekte kommen nur zustande, wenn sich mindestens ungefähr fünfzehn Personen pro Unternehmen anmelden.

An alle Fenigli-Kenner: bitte diese Informationen weiter geben.
Teilnahme wird empfohlen. Die Zufriedenheit der bisherigen "Choristen" ist groß. Es lohnt sich.

Johannes Kirschbaum ist ein ausgewiesener Experte für alte Orgeln. Er wird in Montevecchio, einem anderen Ortsteil von Pergola, ein öffentliches Konzert auf der alten Orgel der Kirche geben. Über den Termin informieren wir, sobald er feststeht.


Was wir sonst noch planen

Wir sind dabei, mit Studenten des Konservatoriums in Fermo , die im Mai in Anerkennung ihrer herausragenden Leistungen zur Expo nach Mailand eingeladen sind, ein Sonderkonzert in Pergola zu planen.

Und erste Ansätze einer Kooperation zwischen der Hochschule für Musik in Hamburg und dem Konservatorium in Fermo sind ebenfalls zu verzeichnen. Vielleicht darüber schon bald etwas mehr.

Die Planungen für 2015 sind also schon weit fortgeschritten. Die Reservierung von Zimmern oder ganzen Häusern ebenfalls.
Wer sich bald entscheidet, hat gute Karten!

Mit der Bitte, diese Information an Freunde und Bekannte weiterzugeben, senden wir Euch
cordiali

Auf unserer Internet-Seite können Sie den Fenigli-Newsletter abonnieren oder kündigen.
Füllen Sie dazu bitte einfach die drei Formular-Felder aus.
Hier geht's zum Abo-Formular.


Verantwortlich für den Inhalt:
Prof. Dr. Heinz Glässgen · Moltkestraße 45 · 20253 Hamburg · Tel +49 (0)170 5639899 · E-Mail:mail@fenigli.de
Gestaltung: Werner Bern, Berlin visual affairs